top of page

Wichtige Tipps rund um das Braut Styling - Interview mit Braut Stylistin Franziska von Werder

Als Hochzeitsplanerin in Frankfurt höre ich immer wieder Fragen von Bräuten, die sich vor dem Brautstyling fragen, was sie für Haare und Make-up wählen sollen, wie sie sich vorbereiten sollen, wie ihr Hochzeitsmorgen aussehen wird.


Ich habe bereits mit der Brautstylistin Franzi zusammengearbeitet und war von ihrem Brautstyling, sowie ihrer Persönlichkeit und Arbeitsweise begeistert.

Daher habe ich beschlossen, ein Interview mit ihr zu führen und eine professionelle Braut-Makeup-und-Haar Artistin meine Bräute unterstützen zu lassen. Viel Spaß beim Interview!


Stell dich kurz vor: 


Ich bin Franzi und seit drei Jahren Hair & Make-up Artist für Privat- und Unternehmenskund*innen. Privatkund*innen sind meisten Bräute, die ich für ihren großen Tag aufhübsche. (Website: makeupbyfranzi.com)


bridal stylist



Wann ist der richtige Zeitpunkt für einen Probetermin?


Im Durchschnitt finden die Proben 6-8 Wochen vor der Trauung statt. Die Probe für das Brautstyling findet bei mir zwischen 4-12 Wochen vor der Hochzeit statt. Ich mache Proben in diesem Zeitraum deshalb, weil die Gegebenheiten bis zur Hochzeit relativ gleich bleiben. Die Haare bleiben wahrscheinlich in der gleichen Länge, der Teint bleibt in der Regel in der gleichen Farbe und die Braut lässt sich dann auch nicht mehr von vielen verschiedenen Menschen in ihre Entscheidungen reinreden.



Wie finden Bräute ihren perfekten Braut-Wunschlook? 


Das kommt auf ganz viele verschiedene Faktoren an. Zu allererst ist es mir wichtig zu wissen, was du schön findest und in welche Richtung das Styling gehen soll. Hierbei helfen Inspirationsbilder aus dem Internet oder von meinem Instagram. Dann schauen wir uns an wie dein Kleid aussieht und welches Styling dazu gut passt. Ist dein Kleid hochgeschlossen empfiehlt sich beispielsweise die Haare auch hochstecken, dass man die Details des Kleides gut sieht. Wenn du im Alltag deine Haare immer offen trägst und dir unsicher bist, ob eine geschlossene Frisur etwas für dich ist, würde ich dir empfehlen die Haare offen zu tragen. Du sollst dich an deinem Tag wohlfühlen und auch noch Jahre später die Bilder anschauen und dich wiedererkennen.


Die Probe ist außerdem da, um genau deinen perfekten Look zu kreieren. Wenn du dir sehr unsicher bist, ob du die Haare offen oder gesteckt haben möchtest, können wir beides ausprobieren. Wenn dir irgendetwas an dem Look nicht gefällt, können wir alles so lange anpassen, bis er für dich perfekt ist. Das ist auch das Ziel der Probe: Du sollst dir am Ende sicher sein, wie du an deinem Hochzeitstag aussiehst und du sollst dich wohlfühlen!



Worauf achtest du speziell, wenn du den Stil und die Farben für das Braut Make Up aussucht? 


Hier achte ich auf die Wünsche der Kundin und welche Farben gut zu ihr passen. Zu grünen oder blauen Augen passen rosé-Töne bspw. sehr gut. Wenn die Kundin aber eher wärmere Töne mag oder trägt, würde ich hier zu warmen Erdtönen greifen. Den Stil spreche ich immer komplett mit meiner Kundin ab. Soll die Haut glowy oder matt sein, der Lidschatten dezente oder stärker etc. Hierbei achte ich auch auf die Gegebenheiten in ihrem Gesicht: Augenfarbe, Augenform, Gesichtsform, Hauttyp, Lippenfarbe etc. und berate dahingehend. Du siehst, es ist etwas komplexer, einen Look zu kreieren. 



braut makeup

Machst du auch Brautstylings ohne einen Probetermin? 


Nein. Aus dem oben genannten Grund mache ich keine Brautstylings ohne Termin. Oftmals wissen die zukünftigen Bräute noch nicht so ganz genau was sie wollen oder haben manchmal auch unrealistische Vorstellungen von einem Styling. An einer Person mit heller Haut sehen Farben anders aus als an einer Person mit dunkler Haut. Ähnlich ist es mit Gesichtsformen, Augenformen und Haarfarben oder -längen. Jede Person hat ihre Vorzüge im Gesicht die man mit Make-Up gut hervorheben kann. Bei den einen sind es die Augen, bei den anderen die Lippen, andere haben eine runde oder wiederum eine eckige Gesichtsform.  Ebenso bei den Haaren: Man kann keinen kleinen cleanen sleek-bun kreieren, wenn die Kundin Rückenlanges, dickes Haar hat. Ebenso braucht man bei feinem Haar und offenen oder halb-offenen Frisuren häufig Extensions um das gewünschte Volumen zu zaubern.



Wann wird mit dem Styling am Hochzeitstag begonnen? 


Ich kalkuliere für ein Brautstyling in der Regel 2,5h. Wenn die Trauung also bspw. um 14.00 Uhr ist und es kein First-Look Shooting vorher gibt, würde ich mit dem Styling um 10.30 Uhr beginnen. Dann sind wir um ca. 13.00 Uhr fertig und die Braut hat noch eine Stunde Zeit um in ihr Kleid zu steigen, Schmuck anzulegen und sich nochmal einen Moment alleine oder mit ihren liebsten zu nehmen. Mir ist wichtig, dass die Braut ruhig und entspannt in ihren Hochzeitsmorgen starten kann und deshalb wird sich hier auch nicht gehetzt. In der Zeit ist aber auch bereits ein bisschen Puffer eingerechnet, falls die Braut doch mal kurz gebraucht wird. 


Muss man sich vor dem Termin irgendwie vorbereiten? 


Man muss nicht, nein, aber es gibt auf jeden Fall ein paar hilfreiche Tipps, um sich für die Hochzeit vorzubereiten. Mein Tipp Nummer eins wäre, eine gute Skincare Routine aufzubauen, die auf den eigenen Hauttyp abgestimmt ist. Am Besten geht man noch regelmäßig zur Kosmetikerin und bereitet die Haut bestmöglich auf die Hochzeit vor. Denn je besser die Haut ist, desto besser wird das Make-up letztendlich auch aussehen. 


Und auch wenn man das wahrscheinlich schon zu genüge gehört hat, trinkt genug Wasser! Man sieht es eurer Haut an, wenn ihr regelmäßig 2L Wasser am Tag trinkt. Euer Körper wird es euch auch danken. Eure Haare mögen meist auch eine Feuchtigkeitsmaske 1-2x/Woche.



Wie kann ich meine Haut bestens für die Hochzeit vorbereiten? Hast du auch Produktempfehlungen?


Hier empfehle ich eine gute Skincare-Routine. Ich will ungerne Produktempfehlungen ins blaue werfen, da jede Haut doch individuell ist, aber ein gutes chemisches Peeling alle 2-3 Tage kann wahre Wunder wirken. Hier kann ich bspw. das BHA von Paula’s Choice sehr empfehlen. Und (besonders, wenn ein Peeling verwendet wird) jeden Tag Sonnenschutz tragen! SPF50 is your best friend. Hier gibt es verschiedene Texturen und Filter am Markt, aber meine liebste Sonnencreme ist die Supreme Screen Hydrating Skinscreen von Ultra Violette. Gibt es auch als Fluid, wenn man eine leichtere Textur mag (besonders im Sommer).



millanova kleid

Was sind deine Bride Glow Tipps für ein perfektes Brautstyling am Hochzeitstag? 


Genügend Schlaf, die Haut mit genügend Feuchtigkeit versorgen (über einen längeren Zeitraum), ausreichend Wasser trinken und genügend Zeit einplanen. Und ganz wichtig: Nicht vergessen zu frühstücken.



Wann sollen die Haare gewaschen werden?


Am Besten am Hochzeitstag morgens. Du kannst sie auch am Vorabend waschen, wenn sie nicht so schnell fetten. Wichtig ist, dass die Haare sauber und trocken sind, dass ich sie perfekt vorbereiten kann.



Muss man sich später nachschminken? Kriege ich auch ein Lippenstift von dir, oder wenn ich es selbst davor kaufen soll, wie soll ich wissen welche? 


Eigentlich musst du dich nicht nachschminken. Mascara und Kayal/eyeliner Produkte sind alle Wasserfest und ich nutze auch ein Wasserfestes, sehr fixierendes Fixing-spray. Du bekommst von mir aber ein Touch-up Kit für deinen Hochzeitstag. Darin ist ein Puder-puff mit Puder, Blotting Papers, Haarspangen, ein Wimpernbürstchen und auch ein bisschen von deinem Lippenstift enthalten.


Was durchaus (gerade im Sommer) passiert, ist, dass man über den Tag nachglänzt oder schwitzt und dadurch Glanz an Stellen entwickelt, wo man besonders auf Bildern keinen haben möchte. Ich erkläre dir (und/oder deiner Trauzeugin) auch nochmal wie alles genau funktioniert, dass du auf den Bildern immer fresh aussiehst.



Welche Frisuren halten am besten?


Das kommt ganz auf die Haarstruktur drauf an und kann ich pauschal leider gar nicht beantworten. Ich würde sagen, dass gesteckte Frisuren länger halten als offene, aufgrund der Tatsache, dass sie gesteckt sind. Aber auch offene oder halboffene Frisuren sind in der Regel so gut fixiert, dass sie den ganzen Abend halten. Einmal hat mir eine Braut ein Bild ihrer Locken vom nächsten Tag geschickt, die dann aussahen wie undone beach-waves und die man immer noch hätte tragen können.

Der Endgegner (besonders bei offenen Haaren) ist allerdings feuchtigkeit. Besonders Feuchtigkeit in der Luft durch Regen kann ein Styling schneller zusammenfallen lassen. Auch hier gibt es Techniken das ganze langanhaltender zu machen, aber das bedarf dann auch mehr Zeit im Styling.


Was für Produkte nutzst du?


Das ist eine schwierige Frage! Ich nutze viele verschiedene Produkte von verschiedenen Marken. Fast alle meiner Produkte sind aber im Luxussegment angesiedelt. Ich habe Marken wie Yves Saint Laurent, Dior, Giorgio Armani, Nars, Hourglass, Mac usw. in meinem Kit. Es gibt auch mal das ein oder andere Drogerie-Produkt, aber die sind tatsächlich stark in der Unterzahl. Ich mag die Performance der High-End Produkte sehr und vertraue deshalb stark darauf. Ähnlich ist es bei den Haarstyling-Produkten. Hier habe ich auch bekannte Marken wie Wella, Schwarzkopf, Moroccanoil oder Tigi und verwende hier auch Salon-Linien.



Welche Preis soll man bei Hochzeitsstylings erwarten?


Das ist von Artist zu Artist unterschiedlich. In der Regel kann man aber mit 400-600€ für Haare & Make-up inkl. Probe ganz gut kalkulieren. Hier kommen meist noch die Fahrtkosten oben drauf. Die Preise sind immer ein sensibles Thema aber man muss verstehen, dass sich die Preise aus verschiedenen Faktoren zusammensetzen wie bspw. aufgebrachte Zeit, Produktkosten, Weiterbildung, Reinigung der Utensilien, Erfahrung usw. Und Brautpakete sind in der Regel höher bepreist als Gäste, weil hier einerseits die Probe mit eingerechnet ist und auch nochmal verschiedene Techniken und Produkte zusammenkommen sodass das Styling auch wirklich den ganzen Tag (und die Nacht) hält.



Was passiert, wenn du an meinem Hochzeitstag krank wirst? 


Das ist bisher zum Glück noch nie passiert. Toi, toi, toi. Sollte dies dennoch mal der Fall sein habe ich auch ein kleines Netzwerk an Stylist*innen, deren Arbeit ich schätze, wo ich dann nach Ersatz fragen kann. 



Wie bekomme ich noch einen beliebten Termin in der Saison, wann sind diese erfahrungsmäßig ausgebucht?


In der Regel gilt hier einfach anfragen. Die Termine für Anfang-Mitte des Jahres werden häufig im Vorjahr ab Herbst-Winter angefragt. Die Meisten Anfragen erhalte ich aber im Januar/Februar für das laufende Jahr. Häufig kommen auch ganz spontan noch Anfragen und wenn ich hier noch nicht gebucht bin, kann ich die natürlich auch noch bedienen. In der Regel gilt aber: Wenn du schon früh weißt, wer deine Stylistin sein soll oder dir das Thema der wichtig ist, kannst du dich auch frühzeitig drum kümmern. 



Kann auch der Bräutigam gestyled werden? Ist das oft angefragt?


YES! Ich biete auch Bräutigamstylings an und es wird glücklicherweise immer häufiger angeragt, was ich mega finde. Make-up ist bei weitem nicht nur für Frauen und viele Männer haben häufig noch eine andere Vorstellung davon, wie Make-up an ihnen aussehen kann. Aber auch die Männer wollen sich für ihren großen Tag aufhübschen und dabei helfe ich ihnen. Natürlich ist das ein ganz ganz natürlicher Look und man sieht nicht wirklich, dass der Mann Make-Up trägt - und genau das ist hier das Ziel. Haare Stylen und unebenheiten korrigieren, dass man einfach das beste aus sich herausholt. 


hochzeit makeup



0 Kommentare

Comments


bottom of page